Category ArchiveUncategorized

Kreativer Umgang mit Müll: Realschule plus und FOS Untermosel kooperiert erneut mit dem „Project Wings“

Der Müll ist nun mal da- was nun ? Kreative Ideen im Umgang mit diesem Problemfeld lernten die Schüler der Klasse 8d der Realschule plus und FOS Untermosel bei einem erneuten Projekttag mit der Koblenzer Umweltschutzorganisation „Project Wings“ kennen.
Nach einem ersten gemeinsamen Projekt im letzten Schuljahr führte eine Delegation von „Project Wings“ nun einen Projekttag zum Thema „Umwelt- und Naturschutz“ in der Klasse 8d zusammen mit ihrem Klassenlehrer Axel Mohr durch. Dabei erhielten die Schüler viele Informationen über das innovative Konzept von  „Project Wings“. Dreh- und Angelpunkt der verschiedenen Projektthemen war dabei, die stetig zunehmende Menge an  Plastikmüll zu vermeiden und anfallenden Plastikmüll sinnvoll  zu nutzen. Als anschauliches Beispiel erfuhren sie von der Aktion,  dass in Indonesien Plastikflaschen mit Plastikmüll  gefüllt werden. Mit diesen sogenannten „Ecobricks“ werden dort nun ganze Häuser gebaut, so dass schließlich ein komplettes Dorf aus Müll entsteht. Dieser sinnvolle Beitrag zum „Umwelt- und Naturschutz“  gibt  Menschen ein Zuhause  und schafft darüber hinaus  in einem Land Arbeitsplätze, in dem der Plastikmüll die Lebensgrundlage der Menschen zerstört.
Um das Projekt der Organisation fortlaufend zu unterstützen und um einen eigenen Beitrag zum „Umwelt- und Naturschutz“ zu leisten, stellten die Schüler mehrere  „Pfand-Sammelboxen“ her, in denen künftig in der Schule gespendete Plastikflaschen gesammelt werden sollen. Deren Erlös soll dann zukünftig der Koblenzer Organisation zugutekommen und die Arbeit von „Project Wings“ nachhaltig unterstützen.