3. Dezember: Weinachten in Griechenland

Weinachten in Griechenland

Allgemeine Informationen:

Weinachten wird am 25.12. gefeiert.
Die Geschenke gibt es erst am 01.01.
Der heilige Vassilios bringt die Geschenke
Außerdem kommen die Geschenke nicht unter
den Baum sondern unter das Bett

Traditionen:

-40 Tage vor Weihnachten beginnt die Festzeit mit dem Fasten von Fleisch und Milch
-Am morgen des 24.12 gehen die Kinder von
Haus zu Haus und singen im Gegenzug bekommen sie Süßigkeiten oder Kuchen
-Es wird nicht unbedingt ein Baum aufgestellt sondern auch ein Schiff

Legende:

Vasilopita ist ein traditionelles Weihnachtsgebäckmit versteckt eingebackener Gold münze
Wer sie findet hat im neuen Jahr viel Glück
Das schönste Stück bekommt ein Fremder der Xenos
Das geht aus dem Jahr 400 n. Chr. Als ein römischer
Präfekt zur Weihnachtszeit steuern einnahm, die
Armen konnten dies nicht bezahlen also bat Bischof
Vassilios die Reichen zu spenden was sie auch taten,
davon war der Präfekt so begeistert das er die steuern erließ
Somit war viel Geld eingenommen also Backte der
viele Kuchen mit einem Kleinen vermögen drinnen
und verteilte sie an die Armen